Du er her: GenereltTitelseite

Besucher Information

 




Danmarks Flymuseum
Lufthavnsvej 1
6900 Skjern
Telefon +45 97 36 93 33

UK info aabningstider

Oeffnungszeiten 2019
Danmarks Flymuseum ist jeden Tag vom 15. März bis 31. Oktober wie folgt geöffnet:

15/03 – 30/04

10.00h bis 15.00h

01/05 – 31/05

10.00h bis 16.00h

01/06 – 31/08

10.00h bis 17.00h

01/09 – 31/10

10.00h bis 16.00h

Für Schulen, Vereine und Gruppen organisieren wir  auf Anfrage gerne das ganze Jahr durch Besuche, auch ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten.

UK forside forslag2


Offene Abende 2019
An folgenden Abenden ist das Museum jeweils mittwochs geöffnet:10.07., 17.07., 24.07., 31.07. und 07.08. jeweils von 18.30h bis 21.00h.

Bei guten Wetterbedingungen sind Flüge mit einigen  Museumsflugzeugen von 19.00h bis 20.30h vorgesehen.

UK Flyveaften2013 9



Eintrittspreise:
Erwachsene DKK 80
Kinder (7-14) DKK 30
Kleinkinder (0-6) Free
Für Gruppen ab 15 Personen kann ein Gratis-Führer oder ein Rabatt von 30% gewährt werden. 

UK Rally2013 8

Café
Geniessen Sie eine Tasse Kaffe mit einem feinen Stück Kuchen in unserem Museums-Café


Shop
Im Museums-Shop finden Sie Bücher, Magazine, Souvenirs, Bausätze und andere Sachen übers Fliegen. 

UK info kiosk

Aussenanlage
Es hat einen Aussen-Spielplatz und Picknick-Tische.

Campingwagen
Besucher mit Campingwagen dürfen gerne auf dem Parkplatz übernachten. Bitte beachten Sie, dass die Infrastruktur ausserhalb der offiziellen Öffnungszeiten geschlossen bleibt.

UK info legeplads


Behindertengerecht

Feste Wege vom Parkplatz und weite Gänge im Inneren machen das Museum gut zugänglich für Rollstuhlfahrer und Besucher mit eingeschränkter Gehfähigkeit. Wir haben einen Leihrollstuhl für Besucher, der frei verfügbar ist, oder auch auf Anfrage im Voraus reserviert werden kann.  

UK Rally2013 6tbs

 

 


Über das Museum

Danmarks Flymuseum (Dänisches Flugzeug Museum) wurde am 19. April 1971 als eine Gewerbliche Stiftung gegründet. Die Initiative kam von einer Gruppe Enthusiasten, die besonders an alten Flugzeugen interessiert waren. Bis 2007 wurde es unter dem Namen “Dansk Veteranflysamling” (Dänische Veteranen Flugzeug Sammlung) geführt, aber nach der Erweiterung 2006 wurde der Namen in das heutige “Danmarks Flymuseum” geändert.

ommuseet-front

Der Hauptzweck des Museums ist, die Aufmerksamkeit in Bezug auf die Fliegerei zu fördern, und so der allgemeinen Öffentlichkeit, wie auch den Spezialisten und Liebhabern, hier und auch im Ausland, die Möglichkeit zu bieten, am Reiz des Fliegens teilzuhaben.

Der Hauptzweck ist die Geschichte der Dänischen Fliegerei und Flugzeug Herstellung, sowohl zivil wie auch militärisch. Aber das Museum ist keine still stehende Ausstellung von Artefakten aus der Vergangenheit. Es “lebt” und ist in stetiger Entwicklung: Neue themenbezogene Ausstellungen, Anregungen für die Bildung neuer Interessengruppen und Miteinbezug neuer freiwilliger Helfer - jung wie auch alt - in allen Belangen der Tätigkeit.

Die Tätigkeit umfasst auch die Beschaffung und Restaurierung neuer Flugzeuge und passendem Zubehör zum Ausstellen und aber auch den Unterhalt der bereits vorhandenen. So sind über 16 Flugzeuge wieder flugtauglich restauriert worden.

Insgesamt sind zur Zeit über 60 Flugzeuge in der Ausstellung, inclusive Gleitern, Oldtimer Flugzeugen, Düsenjets und Helikoptern. Dazu kommen permanente wie auch temporäre Themen-Ausstellungen mit spezifischen Objekten. So hat es eine Sammlung von rund 1’000 Modelflugzeugen und eine Ausstellung zum 100-Jahre Jubiläum der Gebrüder Wright.

 

Flugzeug Herstellung in Dänemark
Das Museum beherbergt eine komplette Sammlung von Dänischen KZ Flugzeugen, die von der Skandinavien Aero Industry in Zusammenarbeit mit Kramme and K. G. Zeuthen zwischen 1937 und 1954 hergestellt worden sind.

ommuseet-kz711 verschiedene Typen von KZ Flugzeugen wurden konstruiert und zusammen zeigen sie das schon damals fortschrittliche Dänische technische Knowhow, zu einer Zeit wo solche Konstruktionen viel schwieriger waren als heute.

Danmarks Flymuseum ist in berechtigter Weise stolz, diese einmaligen Stücke der technischen und industriellen Kultur heutigen und auch künftigen Generationen von Flugliebhabern zeigen zu können.



Flugzeuge der Royal Danish Air Force (RDAF)
Der 4’000m2 grosse Erweiterungsbau des Museums wurde im September 2006 fertig gestellt, und ermöglicht es dem Danmarks Flymuseum grössere Flugzeuge unterzubringen. Die neue Ausstellungshalle beherbergt ein separates Museum der RDAF.


 
ommuseet-FLVmuseet Das heisst, dass die RDAF nun ein eigenes Museum hat, das beim  Danmarks Flymuseum, untergebracht ist. Es beinhaltet deren beachtliche Sammlung von Flugzeugen und Ausrüstung, die in Dänemark verwendet wurden, vom ersten Dänischen Militär-Flugzeug von 1911 bis zum F-16 Kampfjet der neueren Zeit. Es ist ein einmaliger und hochwertiger Kulturschatz,  und das Danmarks Flymuseum ist stolz, diesen Dänischen wie auch ausländischen Besuchern zeigen zu können.
 

 

 

Die kulturelle Bedeutung des Danmarks Flymuseum
Während des letzten Jahrzehnts hat AcM-DK fleissig an der Erweiterung des Museums und am  Erreichen höchster Standards der Ausstellungen gearbeitet.

ommuseet-kulturminAls Ergebnis können wir heute eine einmalige Sammlung von Schätzen von nationaler und internationaler Bedeutung anbieten. Danmarks Flymuseum ist ein fester Bestandteil des Kulturangebots von West Jütland.

Danmarks Flymuseum ist ein “technisches Museum”, dessen Ursprung auf die Luftfahrt zurück geht, und das schon immer viele Leute begeistert hat. Zudem ist es ein “lebendes” – oder “fliegendes” Museum, weil viele der Flugzeuge, soweit möglich in flugfähigem Zustand unterhalten sind, und es uns ermöglichen diese in der Luft vorzuführen, wofür sie ja auch gebaut worden sind.

Über die Jahre hat das Museum daran teilgenommen, hunderte von unersetzlichen Gegenständen zu erhalten, um so künftigen Generationen in und ausserhalb Dänemarks einen umfassenden Einblick in die Geschichte der Luftfahrt und speziell der Dänischen Aviatik zu geben.

 

Die Bedeutung von AcM-DK für die Tourismus-Industrie

ommuseet-vejskiltWest Jütland ist für die Dänische Tourismus-Industrie eine sehr wichtige Region. Die beeindruckenden Nordsee-Strände und die Gegend um Skjern und den Fjord von Ringkoebing bieten eine Fülle von Ferienhäuschen und Campingplätzen an, die Touristen von nah und fern anziehen, vor allem in den Sommer Monaten. Ein Besuch unseres Museums ist eine ideale Möglichkeit für die Feriengäste, wenn das Wetter mal nicht zum Schwimmen oder zu anderen Strand-Aktivitäten einlädt. 


 

Die bildende Bedeutung des Museums
ommuseet-ellehammerSeit der Eröffnung des Museums, ist die Besucherzahl von Schulen, Akademien und Technischen Hochschulen stetig angewachsen. AcM-DK zeigt auf eine detaillierte und unterhaltsame Art die Entwicklung der Luftfahrt-Industrie. Obwohl der Schwerpunkt auf der Pionier-Rolle liegt, die Danmark in der Vergangenheit hatte, erweckt das Museum bei jungen Menschen aus der ganzen Welt oft ein lebenslanges Interesse.

 

 

 

Copyright 2017 Danmarks Flymuseum